Schülerrodeln 2020


Auch dieses Jahr waren wir wieder mit zwei Mannschaften bei den Rodelwettkämpfen an der Kunsteisbahn am Königssee dabei. Die Schülerinnen und Schüler ließen sich nicht von den hohen Geschwindigkeiten abschrecken, die beim Rodeln erreicht werden, und opferten auch dieses Jahr Teile ihrer Freizeit für diesen doch nicht alltäglichen Sport.

Bei den Wettkämpfen selbst passierten sie erfolgreich die ersten Wettkämpfe, schieden dann aber vor dem Landesfinale wegen Krankheitsfällen aus. Die Schülerinnen und Schüler ließen sich dadurch aber nicht entmutigen und freuen sich jetzt auf die nächste Saison, in der sie wieder an den Start gehen wollen.