Mit Säge und Lockenstab zum Traumberuf

Mitterfelden, der 22.11.2019

Vom 2. Bis 6. Dezember hieß es für die Klasse 7a aus Mitterfelden „Raus aus der Schule und ab nach Traunstein“. Der Besuch des BfZ in Traunstein stand auf der Tagesordnung. Im Rahmen der Berufsorientierung arbeiteten die Jugendlichen in Gruppen an verschiedenen Problemstellungen. Die Experten vor Ort meldeten ihnen anschließend ihre Stärken und Kompetenzen zurück. Die Schülerinnen und Schüler arbeiteten dabei in verschieden Berufsfeldern. Bei der Herstellung eines Boomerwrangs mit Feile und Säge, dem Vermarkten eines Getränks für Kinder und Jugendliche, beim Verkabeln einer Polizeisirene, dem Frisieren von Mitschülern oder dem zubereiten eines drei-Gänge-Menüs haben die Jugendliche viel Freude und Spaß gehabt.

 

IMG 7404 1000

IMG 7465 1000

IMG 7425

 IMG 7418 1000